Ein Unternehmen der

BBZS1

Zertifikate

Atex
Die hygienischen By-Pass Ventile BBZS1 und BBZS5 wurden entwickelt um eine große Bandbreite an Anwendungen in verschieden Industrien abzudecken. Die Dichtungsdruckregulierung werden untersucht und entwickelt, mit einem Konzept geeigneter Vielseitigkeit verschiedene Arten von Anwendungen und Anwendungen in verschiedenen Industriesektoren abzudecken. Der Öffnungsdruck der Ventile wird mittels eine innenliegenden Feder reguliert, die mithilfe einer Ringmutter innerhalb des Ventildeckels (BBSZ1) oder pneumatisch (BBSZ5) vorgespannt wird. Die pneumatische Steuerung hat den Vorteil, dass das Ventil automatisch für Waschgänge geöffnet werden kann. Explosionsgeschützte Ausführung verfügbar.

Technische Daten


Möchten Sie mehr Informationen über unsere Produkte erhalten?

Füllen Sie das unten stehende Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.